Chinas kulinarischer Klassiker: Gebratene Nudeln

 

Chinas Kulinarischer Klassiker: Gebratene Nudeln

In der Einfachheit liegt wie so oft die Schönheit. Und bei diesem Gericht auch der Geschmack! Zugegeben: Gebratene Nudeln sind kein Geheimtipp  und auch nicht das neuste Szeneessen  in Gourmetkreisen. Und gerade das macht sie vielleicht zum zeitlosen Klassiker. Einfach nur ein Stückchen China –  und zwar ein ausgesprochen leckeres.

Dafür benötigt man nur eines: Ein authentisches Rezept, am besten aus der Feder eines Einheimischen. Denn mit dem traditionellen Gericht haben so manche gebratene Nudeln in Deutschland wenig zu tun. Unsere Kollegin und begnadete Köchin Limin hilft gerne weiter und verrät uns Ihr ganz eigenes Rezept. Nachkochen erwünscht!

Rezept: Gebratene Nudeln

Schritt 1: Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die trockenen Mie-Nudeln zugeben und etwa 3 bis 5 Minuten kochen. Danach sofort mit kaltem Wasser abschrecken. Zur Seite stellen und trocknen lassen.

Schritt 2: Chinakohl, Paprika und Lauchzwiebeln in dünne Streifen schneiden. Öl in einem Wok erhitzen, dann Anissterne und Sojabohnenpaste, sowie feingeschnittene Frühlingszwiebeln hinzugeben. Etwa eine Minute anbraten.

Schritt 3: Chinakohl und Paprikastreifen hinzugeben und salzen. Den Wok zudecken und alles etwa 2 Minuten bei höchster Hitze anbraten lassen. Die vorher gekochten Nudeln dazu geben, alles gut vermengen. Nach einer Minute sind die Nudeln fertig und können aus dem Wok genommen werden.

Schritt 4: Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und in eine Pfanne mit Öl geben. Bei niedriger Hitze durchgaren und mit Soßasoße, Fenchel, Anisstern, Ingwer und Salz gut würzen.

Schritt 5: Eier in eine Schüssel geben, verquirlen und salzen. Wok mit Öl erneut heiß werden lassen. Eier hinzugeben und unter ständigem Rühren  etwa 1 bis 2 Minuten anbraten, währenddessen Frühlingszwiebeln  hinzugeben. Herausnehmen und auf den Nudeln garnieren. Gurke in feine Streifen schneiden und ebenfalls auf den Nudeln anrichten.

In unserem Fall servieren wir die Nudeln zusammen mit Reis und Brokkoli. Natürlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, an dieser Stelle kann jeder dem Gericht eine persönliche Note verleihen. Wir haben im Rahmen eines gemeinschaftlichen Kochen bzw. Essens von Asien Special Tours selbst probiert und geben unser Gütesiegel. Einfach nur lecker!

Sie wollen die chinesische Küche lieber vor Ort kosten? Wir erstellen Ihnen gerne eine individuelle China Reise –  im wahrsten Sinne des Wortes ganz nach Ihrem Geschmack.

 

Individuelle China Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Samstags nach Absprache.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.