Chinas Megametropole - Shanghai


Chinas Megametropole - Shanghai

Mit seinen rund 17 Millionen Einwohnern stellt Shanghai die größte Metropole Chinas dar. Aus einem einst kleinen Fischerdorf erwuchs im Laufe der Zeit eine der modernsten Städte der Welt. Eine Shanghai Reise lohnt nicht nur für einen Business-Trip, sondern auch für all jene, die die Moderne des Westens mit der Kultur des Ostens an einem Ort erleben möchten.

Die Stadt

Das an der Ostküste Chinas gelegene Shanghai wird durch den Fluss Huangpu in zwei Gebiete geteilt, welche sich maßgeblich durch ihre Ausgestaltung unterscheiden. Westlich des Huangpu liegt der Stadtteil Puxi, welcher auch als "Altstadt" bezeichnet werden kann. Auffällig sind in diesem Stadtteil die traditionellen Bauten und Tempel. Östlich des Huangpu hingegen befindet sich die neuzeitige Metropole, deren Stadtbild durch das enorme Wirtschaftswachstum Chinas geprägt ist - moderne Gebäude und Wolkenkratzer ragen hier in den Himmel und verleihen Shanghai eine einzigartige Skyline. Bei einer Shanghai Reise darf eine Besichtigung der beiden Brücken, welche die Stadtteile miteinander verbindet, nicht fehlen. Diese sind nämlich mit 8346 und 7658 Metern die längsten Hängebrücken der Welt und in jedem Fall zumindest eine Begehung wert.

Klima

Grundsätzlich herrscht in Shanghai ein subtropisches Klima, welches eher warm und feucht ist. Eine Shanghai Reise sollte daher nach den eigenen Präferenzen geplant und die beste Reisezeit ausgemacht werden. Die beste Reisezeit für eine Shanghai Reise ist jedoch der Frühling in den Monaten März bis Mai und der Herbst in den Monaten September bis November. In diesen Zeiten sind die Temperaturen mit durchschnittlich 15-20 Grad recht angenehm. Wählt man die Sommermonate für eine Shanghai Reise, kann es in der Metropole sehr heiss und schwül werden.

Sehenswürdigkeiten

Bei einer Shanghai Reise darf ein Besuch der Uferpromenade The Bund (Wàitan) auf keinen Fall fehlen. Die am Ufer des Huanpu gelegene Promenade ist umgeben von zahlreichen historischen Gebäuden. The Bund ist das Touristenzentrum Shanghais und bietet seinen Besuchern vor allem am Abend einen atemberaubenden Blick auf die andere Seite des Flusses, an welcher sich die beleuchteten Gebäude in den Himmel schlängeln. Eine weitere Sehenswürdigkeit jeder Shanghai Reise ist der Jin Mao Tower, ein rund 340 Meter hoher und 88 Stockwerke zählender Wolkenkratzer. Die Aussichtsplattform offeriert einen unfassbar schönen Ausblick über Shanghai. Im 87 Stockwerk befindet sich das Grand Hyatt Hotel. Auch von diesem Stockwerk lässt sich der Ausblick über Shanghai genießen. Neben Promenaden und Ausblickplattformen darf auch das kulturelle Gut bei einer Shanghai Reise nicht fehlen. Der Longhua Tempel ist ein lebendiger Zeitzeuge aus dem Jahr 977 n. Chr. Während der Woche sind die besten Besuchszeiten dieser wunderschönen Tempelanlage, da man zu dieser Zeit kaum auf Touristen trifft. Darüber hinaus darf ein Besuch des Yu Yuan (Yu Garden) nicht fehlen. Der zwei Hektar große Garten aus der Ming-Dynastie lädt mit einem Teehaus und liebevoller Gestaltung der Anlage zum Verweilen ein. Ein Besuch dieser Anlage sollte bei jeder Shanghai Reise eingeplant werden. Neben Kultur und faszinierenden Gebäuden ist bei einer Shanghai Reise auch an die Anhänger einer ausgedehnten Shopping Tour gedacht. Hierzu bietet sich vor allem die Nanjing-Straße an. Diese gehört zu den am meisten frequentierten Einkaufsstraßen weltweit. Hier reihen sich unzählige Schaufenster aneinander und bieten dem Käuferherz alles, was es begehrt. Des Weiteren bietet es sich bei einer Shanghai Reise an, den zoologischen Garten zu besuchen. Auf rund 100.000 Quadratmetern werden den Besuchern mehr als 6000 Tiere präsentiert. Vor allem der südchinesische Tiger und die Pandas gehören zu den Hauptattraktionen des zoologischen Gartens.

Kulinarisches

Eine Shanghai Reise ist auch auf kulinarischer Ebene ein echter Hochgenuß. Über das gesamte Stadtgebiet verteilt finden sich zahlreiche Restaurants mit nationaler und internationaler Küche. Vor allem in den Hotels finden sich wahre Figaros der Gaumenfreuden in den Hotelküchen. Etwas rustikaler geht es bei einer Shanghai Reise in den zahlreichen Imbissbuden zu. Es ist für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas dabei. Wer auf seiner Shanghai Reise nicht auf seine Pizza oder sein Schnitzel verzichten möchte, muss dies auch nicht tun, da zahlreiche italienische, aber auch deutsche Lokale ihre Pforten in Shanghai geöffnet haben. Ein Ausflug in die echte chinesische Küche ist jedoch in jedem Fall lohnenswert.

Individuelle China Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Samstags nach Absprache.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.