Elefantenrüsselberg, Schilfrohrflötenhöhle & Berg Diecai

Elefantenrüsselberg, Schilfrohrflötenhöhle & Berg Diecai

Unser Vorschlag für Sie

Es benötigt nicht viel Phantasie um den Elefanten des Elefantenrüsselberges zu erkennen, da er durch eine runde Höhle am Ufer des Li-Flusses von einer ins Wasser ragenden Steinsäule getrennt ist. Die Karstberge Guilins haben unzählige Tropfsteinhöhlen. 7 km vom Stadtzentrum entfernt liegt am Fuße des Guangming-Hügels der Eingang zur Schilfrohrflötenhöhle. Die etwa 600.000 Jahre alt und hat ihren Namen von einem Schilfrohr, das bis zu ihrer Entdeckung 1956 den Eingang verdeckte. Aus dem Schilfrohr hat man Flöten hergestellt. Der Vielfarben-Berg Diecai Shan, wird häufig auch als "Bunter Seidenberg" bezeichnet, weil die in schmalen Streifen übereinander liegenden Gesteinsschichten in der Abendsonne in verschiedenen Farben leuchten.

Zeitbedarf für diesen Reisebaustein: Halbtagestour (etwa 5 Stunden)

Individuelle China Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.