Hongkong - The Peninsula
Template: reise_einzelreise.html

Hongkong und Macau Reise - Luxus & Kulinarik

Hongkong ist anders als das restliche China. Der „Duftende Hafen“ ist weltberühmt für seine harmonische Symbiose aus westlichen und östlichen Traditionen sowie aus spektakulärer Skyline und kolonialen Bauten. Hektisches Treiben auf den Straßen, kleine Hausboote, authentisches Old China Town – entdecken Sie mit dieser Luxusreise die Authentizität und den Luxus den die Sieben-Millionen-Metropole zu bieten hat. Auch Macau hebt sich auf besondere Weise ab: In der ehemaligen portugiesischen Kolonie ist Glücksspiel erlaubt. Auf dieser Luxusreise erleben Sie tagsüber das alltägliche Leben in den beiden extravaganten Städten. Nachts erholen Sie sich in Ihren Fünf-Sterne-Luxusoasen und sind fit für neue Abenteuer.

Reiseverlauf (7 Tage / 6 Nächte)

Hongkong - Macau

Ihre persönlichen Specials

*Limousinentransfer * Übernachtung in exklusiven Fünf-Sterne-Hotels in Hongkong und Macau * Fünf-Gänge Feinschmeckeressen & Wine Pairing im Restaurant „Felix“ des berühmten Peninsula * Panoramablick vom „Victoria Peak“ * typisch kantonesisches Dim-Sum Essen * Shopping auf dem Nachtmarkt * achtgängiges kantonesisches Abendessen * persönlicher Tai-Chi-Kurs * Hongkong abseits der Touristenrouten * eine Reise durch das Innere Ihrer Seelen auf Lantau * Abendessen im exklusiven Privatclub F.C.C aus britischer Kolonialzeit * Schnellbootfahrt nach Macau * VIP-Plätze für die Show „House of Dancing Water“ * koloniales Macau * portugiesischer Lunch im exklusiven „Club Militär Macau“ * versuchen Sie Ihr Glück im weltgrößten Casino „The Venetian“ * Abschiedsessen im Drehrestaurant „Macau Tower“ mit Panoramablick über die Stadt * Schnellbootfahrt zum Flughafen Macau-Hongkong *

China - Reiseziele Übersicht
Telefon-Bild Veronika Billinger

Wir beraten Sie
gerne persönlich
+49 (0)89 127 0910


So individuell wie Sie
       So persönlich wie Ihre Wünsche
   So wertvoll wie Ihre Zeit

Passend zur Reiseidee:
 

1. Tag: Ankunft in Hongkong: Kulinarisches Highlight im Restaurant „Felix“

China - Kulinarik - Hongkong und Macau

Herzlich Willkommen in der Megacity Hongkong! Am Flughafen werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter in Empfang genommen. Ihr Chauffeur bringt Sie zu Ihrem Hotel. Auf der etwa 40-minütigen Fahrt wartet bereits das erste Highlight der Reise auf Sie: Sie überqueren die Tsing Ma Brücke, eine der längsten Hängebrücken der Welt, von der Sie eine grandiose Aussicht haben. Die Zimmer sind natürlich bei Ankunft bezugsfertig, sodass Sie sich frisch machen und ein wenig ausruhen können.

Ihr Peninsula-Hotel müssen Sie heute nicht mehr verlassen. Trotzdem steht noch ein Höhepunkt auf dem Programm: Im hoteleigenen Restaurant „Felix“ haben wir ein fünfgängiges Feinschmeckerabendessen mit „Wine Pairing“ (mit Sommelier) für Sie arrangiert. Freuen Sie sich auf ein kulinarisches Feuerwerk! Das „Felix“ ist nicht umsonst eines der beliebtesten und schicksten Restaurants der Stadt. Es befindet sich übrigens in den obersten Stockwerken des Peninsula Hotels – ein atemberaubender Blick auf den Hafen ist also inklusive. Übernachtung in Hongkong.

 

A

2. Tag: Hongkong : Hongkong Island und Kowloon bei Nacht

China - Bootsfahrten Buchten Hongkong

Spätestens nach dem exzellenten Frühstück dürfte Ihr Jetlag passé sein. Um sich erst einmal einen Über-blick über Hongkong zu verschaffen, geht es hoch hinaus auf 373 Meter zum berühmten „Victoria Peak”. Lassen Sie den Blick in aller Ruhe über das Panorama schweifen. Wenn Sie wenig später an den Südbuch-ten Hongkongs entlangfahren, zeigt sich die Stadt wiederum von einer ganz anderen Seite: Hier erinnert die Szenerie eher an die französische Riviera als eine quirlige Millionenstadt. Legen Sie einen Stopp an der Repulse Bay ein und genießen Sie das „mediterrane“ Flair. Beim Besuch des schwimmenden Dorfes Aberdeen werden die allgegenwärtigen Kontraste dieser Stadt noch offensichtlicher: Hier leben Fischerfamilien seit Generationen auf einfachen Hausbooten – mit Blick auf die modernen Hochhäuser. Zu Mittag probieren Sie heute die typisch kantonesische Küche: „Dim Sum“ sind gedämpfte oder frittierte Teigtaschen, gefüllt mit Fleisch, Meeresfrüchten, Ei oder auch mit etwas Süßem!

Am Abend erleben Sie das pulsierende Viertel Kowloon bei Nacht. Nehmen Sie sich die Zeit und bummeln Sie über den quirligen Nachtmarkt der „Temple Street“. Es herrscht eine einzigartige Atmosphäre: Garküchen, von denen oft meterhohe Flammen empor schießen befinden sich gleich neben modernen Shops und günstigen Straßenständen. Nach all dem Trubel genießen Sie Ihr achtgängiges, typisch kantonesisches Abendessen, das nicht nur ausgezeichnet schmeckt, sondern Ihnen die kulinarische Kultur näher bringen wird. Übernachtung in Hongkong.

 

FMA

3. Tag: Hongkong: Entdeckungstour in „Old China Town“

China - Besichtigung Hongkong

Der Tag beginnt sportlich: Ihr persönlicher und sehr erfahrener Tai-Chi-Meister weist sie in die Grund-übungen dieser tausend Jahre alten Kunst ein. Danach schmeckt das Frühstück gleich noch viel besser! Es folgt eine Erkundungstour im ursprünglichsten Teil Hongkongs. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen urige Medizingeschäfte, die Ginsengstraße, meterhohe Haifischflossen, Teehäuser, Antiquitätenläden und den alten „Man Mo Tempel“. Für die Mittagspause empfehlen wir, in einem der für diesen Stadtteil typischen Nudelrestaurants einzukehren – einfach aber authentisch und lecker! Anschließend bringt Sie die mit 800 Metern längste Rolltreppe der Welt in die zoologischen und botanischen Gärten und zur ehemaligen Residenz des Gouverneurs. Mit einem Spaziergang durch das Finanzviertel Hongkongs lassen Sie den heutigen Tag ausklingen. Übernachtung in Hongkong.

FM

4. Tag: Hongkong: Ausflug zur Lantau Insel

China - Besichtigung Po Lin Kloster in Lantau

Eine gemütliche Autofahrt bringt Sie nach Lantau. Dort steigen Sie in eine Seilbahn, die Sie in 25 Minuten zum Kloster von „Po Lin“ führt. Hier oben scheint die Zeit still zu stehen: Dumpfe „Gongs“ erklingen in regelmäßigen Intervallen; Mönche gehen unbeirrt ihren Ritualen und Gebeten nach, während der Duft unzähliger Räucherkerzen in der Luft schwebt. Sie besichtigen auch die 26 Meter hohe Buddhastatue direkt vor dem Kloster. In der Zwischenzeit wurde für Sie ein reichhaltiges chinesisches Mittagessen vorbereitet, das Sie sich jetzt schmecken lassen können. Frisch gestärkt begeben Sie sich nun in ein eigens errichtetes Auditorium und gehen gemeinsam mit „Lord Buddha" auf eine Reise durch das Innerste Ihrer Seelen. Mit kinematografischen Erklärungen werden Ihnen die Weisheiten der buddhistischen Lehren näher gebracht.

Lassen Sie all die Eindrücke während der Seilbahnfahrt talwärts nochmals Revue passieren – und genießen dabei die wunderschöne Aussicht, unter anderem auf den Flughafen „Chek Lap Kok“. Im An-schluss fahren Sie zu Ihrem Hotel zurück. Ruhen Sie sich ein wenig aus und machen sich schick für das Abschiedsessen im exklusiven Privatclub F.C.C. – „Foreign Correspondence Club”. Dieser „Privat und Members Only"-Club im Central District befindet sich in einem der ältesten Kolonialgebäude Hongkongs. Ein viergängiges Feinschmeckerabendessen wird speziell für Sie zusammengestellt. Der FCC ist ein Privatclub, der auf die britische Kolonialzeit zurückgeht. In diesen Club aufgenommen zu werden ist schwierig und dauert lange. Für Sie ist er heute zugänglich, sodass Sie in einmaliger Atmosphäre ein Dinner der ganz besonderen Art genießen. Ein würdiger Abschluss Ihres Aufenthaltes in Hongkong! Übernachtung in Hongkong.

 

FMA

5. Tag: Hongkong – Macau

China - Fahrt und Ankunft in Macau

Nach dem Frühstück fährt Ihr Chauffeur Sie zum Hafen – und verabschiedet sich dort von Ihnen. Mit dem Schnellboot fahren Sie nach Macau, wo Sie von Ihrer englischsprachigen Reiseleitung erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht werden. Sie haben nun Zeit, die Stadt schon mal auf eigene Faust zu erkunden, sich auszuruhen oder die Annehmlichkeiten Ihres exklusiven Hotels zu nutzen. Am Abend genießen Sie ein hervorragendes Abendessen im bekannten brasilianischen Restaurant „Fogo Samba“. Anschließend haben wir VIP-Sitzplätze für die spektakuläre Show „The House of Dancing Water“ für Sie reserviert. Die weltweit größte Wassershow beeindruckt mit einer grandiosen Mischung aus Wasserspielen, Licht, Musik, Tanz und Akrobatik auf einer 20 Meter großen, gefluteten Bühne. Übernachtung in Macau.

FA

6. Tag: Macau: Stadtrundfahrt mit weltberühmtem Casino

China - Stadtbesichtigung Macau

Macau gehört seit Ende 1999 wieder zu China. Zuvor war es 450 Jahre portugiesisch und damit bis dato die älteste europäische Kolonie Asiens. Mit rund 30 historischen Plätzen und Denkmälern gehört Macau zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ihre Stadtrundfahrt bringt Sie zuerst zum Wahrzeichen der Stadt, der Ruine der einstigen St. Paul's Cathedral. Die katholische Kirche wurde im Jahre 1602 erbaut. Während eines Taifuns im Jahr 1835 brannte sie bis auf die Fassade ab. Danach fahren sie weiter durch die Innenstadt, die an jeder Ecke an das alte Portugal erinnert. Weiter geht es dann mit der Besichtigung des Tempels „A-Ma“, welcher der Stadt ihren Namen gab. In einem der ältesten Kolonialgebäude Macaus, im „Club Militar Macau“, essen Sie typisch „macauisch“ zu Mittag. Sie werden sehen, dass sich die interessante Mischkultur auch im Essen widerspiegelt. Den Nachmittag können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Am Abend geht das Programm weiter mit einem Abschiedsessen im Drehrestaurant „Macau Tower“ mit bestem Panoramablick über die gesamte Stadt. Danach – als krönenden Abschluss – besuchen Sie das weltgrößte Kasino „The Venetian“, das im Jahr 2009 seine Tore öffnete. Hier kommen nicht nur die Glücksspieler auf ihre Kosten – alleine der Besuch dieses riesigen Komplexes wird Sie ins Staunen versetzen. Übernachtung in Macau.

FMA

7. Tag: Macau: Abreise

China - Abflug

Gestalten Sie den letzten Tag Ihres Aufenthalts nach Ihren Wünschen. Ein später Check-Out ist arrangiert. Die Fahrt zum Flughafen in Hongkong gestaltet sich dank des Schnellbootes sehr kurzweilig. Bestaunen Sie vom Flugzeug aus ein letztes Mal das einzigartige Panorama der Megametropole bevor Sie nach Hause fliegen.

Unser Verlängerungstipp: The Nam Hai Resort & Spa

Genießen Sie einen entspannten Badeaufenthalt im exklusiven „The Nam Hai Resort & Spa“ an den Traumstränden Zentralvietnams. Das Luxusresort der Extraklasse überzeugt mit exzellentem Service, ansprechendem Design, traumhaften Villen und einem der besten Spas in Asien.

(Beste Reisezeit: März bis September).

 

F

Preise

*Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise
  und Ihr Preis.
  Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.

*Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem
  persönlichen Reiseleiter.
  Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Leistungen

Alles einblenden
Alles ausblenden
  • Eingeschlossene Leistungen

    • Übernachtungen in den angegebenen Hotels, je nach Verfügbarkeit
    • Early Check-In am Anreisetag
    • Late Check-Out am Abreisetag
    • Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Alle Eintrittsgelder für das oben beschriebene Programm
    • Private, deutschsprachige Reiseleitung in Hongkong
    • Private, englischsprachige Reiseleitung in Macau
    • Transfers und Touren mit privatem, klimatisiertem Fahrzeug
    • Service Gebühren, Steuern und Gepäckabfertigung
    • Reisepreissicherungsschein
    • 1 Reiseführer Hongkong und Macau
  • Nicht eingeschlossene Leistungen

    • Internationale Flüge
    • Visum und Gebühren für die Beschaffung
    • Optionale Touren
    • Alle anderen Touren und Mahlzeiten
    • Persönliche Ausgaben
    • Trinkgelder
    • Weitere Leistungen, die nicht explizit unter „eingeschlossene Leistungen“ erwähnt werden

Übernachtungen

Stadt Hotel Kategorie Nächte
Hongkong The Peninsula Grand Deluxe Harbour View 4
Macau Sofitel Macau At Ponte 16 Luxury Room (River View) 2

Passend zur Reise-Idee:


Unsere Empfehlungen

China - Skyline Hongkong - Dschunke

Luxus & Kulinarik in Hongkong und Macau

Auf dieser Luxusreise erleben Sie das alltägliche Leben der beiden extravaganten Städte.

China - Kamelkarawane

Naturreise entlang der Seidenstraße

Entlang der Seidenstraße begegnen Ihnen Kulturschätze und faszinierende Naturschauspiele.

China - Guilin - Yanshuo

Südchina wie im Bilderbuch erleben

Lernen Sie die schönsten Landschaften Südchinas auf dieser wundervollen Reise kennen.

China - Tibet - Mt. Everest Base Camp

Tibet Reise mit Mount Everest Base Camp

Stehen Sie einmal inmitten der urgewaltigen Szenerie Tibets und am Fuße des Mount Everest.



Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Asien-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner
Go Asia Award 2014 - Best Tour Operator in Asia - 1st Place

Asien Special Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Lutz

Adams-Lehmann-Straße 109
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-0
Telefax: +49 (0) 89-127091-199


Zur Facebookseite von Asien Special Tours