Kohlehügel & Behai Park

Kohlehügel & Behai Park

Unser Vorschlag für Sie

Der berühmte Kohle- oder Jingshanhügel schützt die Verbotene Stadt und bietet zugleich einen wunderbaren Ausblick. Dieser Hügel entstand durch das Aufschütten der Erde, die bei der Ausgrabung des Wallgrabens ausgehoben wurde. Genießen Sie im Anschluss einen Spaziergang im Beihai-Park – er ist der einstige kaiserliche Garten und Pekings beliebteste Grünanlage. Seine zentrale Lage sowie die vielen hübschen Pavillons und andere Bauten aus der Kaiserzeit tragen zu seiner Attraktivität bei. Dann fahren Sie zum Sommerpalast. Die Anlage ist ein seltenes Meisterwerk chinesischer Gartenbaukunst, das Sie verzaubern wird. Der Sommerpalast an den Westbergen bei Peking ist der beste erhaltene kaiserliche Garten. In ihm ist der vollkommene Traum chinesischer Gartenarchitektur verwirklicht: Ein Ensemble aus Palästen und Tempeln, Pavillons und Pagoden, mit insgesamt 3000 Räumen auf 290 Hektar Grund. Sogar ein weißes Marmorschiff gibt es zu bestaunen. Man meint zu spüren, wie die chinesischen Kaiser und ihr Hofstaat gelebt haben.

Zeitbedarf: etwa 2 Stunden

Individuelle China Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.