Besuch der Panda-Aufzuchtstation in Chengdu

Besuch der Panda-Aufzuchtstation in Chengdu

Unser Vorschlag für Sie

Sie gehen auf Tuchfühlung mit einem lebenden Wahrzeichen Chinas: dem Pandabären. Sie besuchen die Pandabär-Aufzuchtstation, die 1987 eingerichtet wurde. Über 80 der gefährdeten Bären leben dort in lebensnahen Gehegen – mit Wäldern, klaren Seen und Wiesen. Auch für Ihre Kleinen ein unvergesslicher Besuch! Im Anschluss bummeln Sie durch Chengdus restaurierte Altstadt Kuan Zhai Xiang Zi, wo Sie das chinesische Nationalgetränk in aller Ruhe in einer landtypischen Teestube genießen können. Haben Sie die Teepause beendet, besichtigen Sie die archäologische Ausgrabungsstätte „Jinsha“. Erst im Jahr 2001 wurde sie zufällig entdeckt. Auf drei Etagen können Sie in eine andere Zeit eintauschen und kostbare Artefakte aus 3000 Jahren ihre Geschichte erzählen lassen.

Zeitbedarf: Halbtagestour (etwa 4 Stunden)

Individuelle China Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.