Shaolin-Kloster in Luoyang

Shaolin-Kloster in Luoyang

Unser Vorschlag für Sie

1500 Jahre vor Jackie Chans Leinwand-Karriere übten sich die Mönche hier bereits in der spektakulären Kampfkunst. Im Lauf der Zeit wurde das Kloster mehrmals zerstört und wieder aufgebaut, so auch während der Kulturrevolution. Nur noch wenige Mönche blieben hier, die meisten wurden vertrieben. Mit der allgemeinen Liberalisierung der Religionsausübung durften die buddhistischen Mönche hier wieder frei praktizieren. Besucher kommen in den Genuss spezieller Shows – sehr sehenswert. Sie sind beeindruckt? Abenteuerlustige können ein paar Trainingseinheiten vom Meister bekommen – aber keine Angst: Die Übungen für Fortgeschrittene, bei denen Ziegelsteine mit Kopf oder Ellenbogen zertrümmert werden, bleiben den Profis vorbehalten.

Zeitbedarf: Ganztagestour (etwa 7 Stunden)

Individuelle China Reisen

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-0

Mo - Fr von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr | Sa von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.